Markenarchitektur: Imposant

Kunde / Ort
Axalta Coating Systems Germany
CWIEME, Berlin

Leistungen

Realisierung
bluepool

Konzept und Design
bluepool

Axalta entwickelt, produziert und vertreibt rund um die Welt eine breite Vielfalt an Lacken der Segmente Performance und Transportation Coatings. Das Kundenspektrum reicht von den größten internationalen Serienherstellern (OEMs) bis zu kleinen Familienbetrieben. 

Die Herausforderung

Die Markenkommunikation stand im Forderung dieses Standkonzepts. Es sollte ein emotionales Design entwickelt werden, dass die Messebesucher anspricht und einlädt.

Konzeption

Konzeption

Realisation

Realisation

Die Inszenierung

Bei der Konzeption der imposanten Markenarchitektur lag der Ansatz in der gestalterischen Inszenierung des Logos. Architektonisch ist der Messestand ein Kubus mit Informationsstruktur, in dem die Bar den zentralen Bereich zur Kommunikation einnimmt.  

Das geschwungene "A" wurde durch die Lamellen-Fassade mit integriertem Bogenportal wieder gespiegelt. So wirkt das Fassadenspiel aus der Distanz geschlossen und in der Nähe offen und einladen auf die Messebesucher. Dies unterstrich der großzügig gestaltete Empfangsbereich mit Stehtischen und der Bar im Erdgeschoss.

Für die geschlossene Rückwand im Obergeschoss wurde vom bluepool Design Team die Darstellung des Logos in verschiedenen Farbvarianten vorgeschlagen. Dies wurde durch hinterleuchtete Grafiken, die die Axalta Produkt-Highlights zeigen später ersetzt. Mit den farblichen Kontrasten des Mobiliars erhielt die Lounge ihren VIP-Charakter.

Konzeption

Realisation

Fotograf/en
nieswand & pletschke fotografie
bluepool GmbH

Renderings/Zeichnungen
bluepool GmbH